Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Samstag, 13. August 2011

Schnell Kräuterbuschen binden!

Schnell in den Garten und Kräuterbuschen binden! Denn es kommt Maria Himmelfahrt am 15. August!


Was ist das besondere an diesem Tag ?


Früher hatte dieser Tag eine große Bedeutung für die Menschen, und noch heute findet man in Süddeutschland Traditionen, die eine sehr lange Geschichte haben.

Vor den Kirchen thronen häufig 3 festlich geschmückte Marienfiguren. Die Menschen strömen in die Kirche und besonders die älteren Damen tragen liebevoll gebundene Kräutersträuße, auch Buschen genannt, bei sich. Diese haben sie vorher aus Heil- und Gewürzkräutern selbst gebunden. Die Ministranten stehen Spalier, und angeführt von einem prachtvollen Blumengebinde ziehen die Priester mit den Marienfiguren in die Kirche.

Jetzt kann die Messe beginnen, bei der auch die Kräuterbuschen gesegnet werden. Die Sträuße werden danach im Herrgottswinkel des Hauses aufbewahrt und spielen bei der Behandlung von Krankheiten oder der Dämonenabwehr eine wichtige Rolle.


Mit Maria Himmelfahrt beginnt der Frauendreißiger, 30 Tage mit besonderem Segen für Mensch und Natur.



Gourmetkaters Marktplatz & mehr

Beliebte Posts

Follow by Email