Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Dienstag, 31. Januar 2012

Der Winter ist da!

Na das ist ja ein Schreck! So kalte Temperaturen wie ich sie schon nicht mehr
erwartet habe!

Auch meine Kräuter im Garten sind von diesem Schockfrost förmlich überrannt
worden. Denn auch Pflanzen müssen sich an den Frost gewöhnen. Und eigentlich
waren diese Pflänzlein schon fast auf den Frühling eingestellt.

Hoffentlich erfrieren mir die Blumen im Garten deshalb nicht.
Aber zum Glück gab es rechtzeitig Schnee, der alles zugedeckt hat....

Freitag, 13. Januar 2012

Der letzte Hokkaido

War das lecker!

Heute habe ich meinen letzten Hokkaidokürbis gegessen. Schön, daß man diese
Sorte Kürbis so lange lagern kann.

Ich habe den Kürbis gewürfelt und gemeinsam mit Kartoffeln in Hühnerbrühe
gekocht.
Dazu etwas Tomatenmark, Knoblauch, mein hausgemachtes "Suppensalz" und
reichlich Curry-Gewürze.

Als alles gar war, habe ich den Stampfer genommen und eine schöne dicke Suppe
daraus gemacht.

Auf dem Teller kam noch ein Klecks fetter türkischer Joghurt und Blätter vom
Zitronenbasilikum, die ich von der letzten Ernte eingefroren hatte.

Einfach köstlich, sage ich Ihnen!

Freitag, 6. Januar 2012

Das Wetterorakel - Abschluß

Weiter geht es mit den Daten zum Wetterorakel:

2. Januar (September)
Nieselregen den ganzen Tag bei 10 °C

3. Januar (Oktober)
Der Vormittag war sonnig bei 3,5 °C. Wechselhaft und windig zeigte sich der
Nachmittag bei 7,7 °C.

4. Januar (November)
Es war ein schöner wolkenloser Vormittag mit 6,0 °C, der Nachmittag wurde
windig mit 6,5 °C

5. Januar (Dezember)
Der Tag begann durch "Andrea stürmisch mit Regen bei 4,5 °C. Dann wurde der
Nachmittag freundlicher, sonnig und trocken. Zum Abend wurde der Wind wieder
stark.

So, nun ist es Ihre Aufgabe, die Werte zu interpretieren. So wie das unsere
Altvorderen gemacht haben.
Dafür steht jeder Tag der Rauhnächte für einen Monat und zeigt dessen Trend
an. Natürlich nur für meine Region. Für Ihre Region müssen Sie ihre
Beobachtungen nehmen!

Na dann - viel Spaß!

Montag, 2. Januar 2012

Das Wetterorakel, weitere Daten

Hier geht es weiter mit meinem Wetterorakel.
An diesen Tagen habe ich folgendes Wetter beobachtet.

28. Dezember (April)
Mildes und trockenes Wetter. Der Vormittag war sonnig mit 8,3 °C, der Mittag
dagegen bedeckt. Am Nachmittag war es wieder sonnig.

29. Dezember (Mai)
Der Vormittag war sonnig und der Nachmittag bewölkt und windig. Es gab 6,5 °C.

30. Dezember (Juni)
Dieser Tag war regnerisch und windig mit 2,6 °C

31. Dezember (Juli)
Am Vormittag war es sonnig mit 3,8 °C. Auch der Nachmittag zeigte sich von der
sonnigen Seite und war 4,8 °C warm.

01. Januar (August)
Vormittags gab es Regen mit 9,5 °C. Der trockene Nachmittag erreichte 11,5 °C

Gourmetkaters Marktplatz & mehr

Beliebte Posts

Follow by Email