Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Samstag, 21. Dezember 2013

So kurz vor Weihnachten...

21. Dezember in meinem Garten.... die Primeln blühen
...da verrennen sich die Leute im Shopping-Wahn. Alle reden vom Streß....

Ich habe dafür erst einmal eine kleine Runde durch meinen Garten gedreht. Und siehe da:

Es blüht in meinem Garten auch zu dieser Jahreszeit!

Na dann, 

ich wünsche Ihnen bunte und besinnliche Weihnachten!


Sonntag, 8. Dezember 2013

Neue Informationen zum Geplanten Saatgutrecht...

In meinem Postkorb habe ich diese aktuelle Meldung zur Saatgutpetition erhalten, über die ich bereits berichtet habe und deren Zeichnungsfrist nun beendet ist.

Hier ein Auszug des Newsletters:

Am 22.-24.11. hat bei WIEN ein Vernetzungstreffen europäischer Organisationen zur Saatgutpolitik stattgefunden, es wurde eine gemeinsame Erklärung verabschiedet, siehe: http://www.eu-seedlaw.net 

Die drei HAUPTFORDERUNGEN sind: 

1. Niemand darf genötigt werden, seinen Bedarf an Saatgut oder anderem pflanzlichen Vermehrungsmaterial bei kommerziellen Anbietern zu decken. Gesetzliche Vorschriften müssen auf jeden Fall die Rechte der BäuerInnen, GärtnerInnen und der lokalen Gemeinschaften berücksichtigen, ihr eigenes Saatgut und ihre Pflanzen anzubauen, auszutauschen und zu verkaufen.

2. Der Markt für Saatgut und Pflanzgut darf nicht am industriellen Standard ausgerichtet sein, denn dieser basiert auf technischen und rechtlichen Definitionen, denen natürliche Pflanzen nicht entsprechen können.

3. Es darf weder eine Pflicht zur Registrierung frei vermehrbarer Sorten, noch zur Zertifizierung von Saat- und Pflanzgut geben. 

Die deutsche Version: http://www.eu-seedlaw.net/pdf/Declaration_Vienna_2013-11_DE.pdf 

Kampagne für Saatgut-Souveräniät

http://www.saatgutkampagne.org

Diese Information soll Ihnen helfen, auf dem Laufenden zu bleiben...



Gourmetkaters Marktplatz & mehr

Beliebte Posts

Follow by Email