Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Aktuelle Bilder

Dienstag, 22. Januar 2019

Verschenke meinen Schrebergarten!


Ich verschenke ab sofort meinen Schrebergarten in 06184 Kabelsketal Ortsteil Dieskau mit 458 qm. Wasser und Strom sind vorhanden.
Der Garten ist ein Außengarten und liegt direkt an der Zufahrt, aber durch Außenhecke vor ungewünschten Blicken geschützt.



Der Garten hat ein eigenes Tor. Das Auto kann direkt am Garten geparkt werden. So braucht man die Ernte oder die Bierkiste für die Gartenparty nicht weit schleppen. Gäste finden den Garten sofort und irren nicht durch die Gartensparte. Ein kleines Auto kann auch darin geparkt werden. Oder man kommt gut mit Fahrrad oder Kinderwagen hinein.
Der Garten wurde 10 Jahre naturnah ohne Chemie bewirtschaftet. Es ist sogar schon guter Kompost vorhanden. Es gibt schöne große Bäume (leckere Äpfel und Pflaumen), aber auch sonnige Plätze. Eine Sitzecke kann durch eine vorhandene Hecke geschützt angelegt werden.
Vögel fühlen sich wohl, es gibt sogar Eidechsen!


Eine Kaufhalle ist wenige Kilometer entfernt und ist per Fahrrad gut erreichbar. Kultur ist auch in der Nähe: Park Dieskau und Bischofsburg Burgliebenau.

Ich habe in den Anfangsjahren allerhand Bilder aus diesem Garten in Meinem Blog gepostet und darüber berichtet. Sogar in meinem Gartenbuch finden sich Bilder daraus!
Doch nun wohne ich über 50 km weit entfernt und kann mich nicht mehr um diesen Garten kümmern.
Der Großteil meiner Kräuter-Sammlung ist mit mir in meinen neuen Garten umgezogen. Aber wer den Garten behutsam in Pflege nimmt, findet darin noch reichlich meiner Pflanzen: Herbsthimbeere, stachellose Brombeere, rote und weiße Erdbeeren, Melisse und Minze...
Da kann man schnell in das Gartenjahr starten! Man muß nur wieder ein wenig Ordnung in die Sache bringen.

Wer also diesen Garten haben möchte, so schnell wie möglich bei mir melden! Denn ich möchte ihn auch so schnell wie möglich abgeben! Jetzt ist es an der Zeit!

Kontakt über info@gourmetkater.de

Bitte nur ernstgemeinte Anfragen!


P.S.
Im Garten gilt Schrebergarten-Recht. Deshalb von mir keine Beratung verlangen, was erlaubt und was nicht erlaubt ist. Da muß man sich schon selber belesen. Denn: Meinen Garten gibt es mit dem Inhalt geschenkt! Mehr kann man nicht erwarten.

Freitag, 4. Januar 2019

Immer noch lecker!

Tomaten-Paprika
Tomaten-Paprika

Auch wenn das Jahr 2018 schon längst Geschichte geworden ist, so finde ich in meiner Kammer und Küche immer noch einige leckere Grüße aus jener Zeit!

Denn beim Anbau von Gemüse ist für mich auch das Thema Lagerfähigkeit ein wichtiger Faktor. Denn was ich an Gemüse für den Winter produziere, muß nicht erst teuer und umweltschädlich aus südlichen Ländern zu mir transportiert werden. Und eine Plastikverpackung ist dann auch nicht darum. Und was man selber angebaut und geerntet hat, schmeckt auch besser.

In diesem Jahr habe ich schöne und köstliche Tomaten-Paprika geerntet. Einige davon habe ich bis jetzt lagern können. Das gab heute einen knackigen und wundervollen Salat!

Die Sorte der Tomaten-Paprika war sogar noch so knackig frisch, da hätte ich sie glatt noch länger lagern können!



Gourmetkaters Marktplatz & mehr

Beliebte Posts

Follow by Email