Direkt zum Hauptbereich

Posts

Start in den Gartensommer 2022 - 15. Mai 2022

  GARTENSOMMER 2022 - OFFENE GÄRTEN IN SACHSEN-ANHALT ...so lautet es wieder in diesem Jahr. Und wir machen mit! Und am 15. Mai 2022 geht es los. Besuchen Sie im Rahmen des Gartensommer 2022 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt unseren (sonst nicht zugänglichen) Kräutergarten in Baalberge bei einer Führung! * Holen Sie sich bei dieser fachkundigen Führung Inspirationen, wie man Kräuter in einem kleinen naturnahen Garten anbauen kann, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch in der Küche schmecken.  Unser Fuhnegarten trägt die Auszeichnung Natur im Garten. Und so haben Sie bei der Führung in den genannten Zeitfenstern genügend Zeit, sich von unserem blühenden und duftenden Kräutergarten inspirieren zu lassen und das Gespräch mit anderen Gartenfreunden zu suchen. Und wann sind die Führungen? Start der Führung: 10:00 Uhr mit Karten im Vorverkauf oder an der Kasse am Eingang Weitere Führungen: 12:00 Uhr, 14:00 Uhr, 16:00 Uhr nur mit Karten im Vorverkauf! Eintritt: 5,00 Euro pro Pe
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Letzte Posts

Unser Fuhnegarten hat nun Flyer

  Wir werden immer wieder nach Flyern zu unserem Fuhnegarten gefragt, obwohl wir mit www.fuhnegarten.de schon eine umfangreiche Webseite für diesen Garten haben.  Denn schließlich kann man unseren Garten zu verschiedenen Anlässen besuchen. Und da ist so ein bunter Flyer an der Pinnwand recht praktisch. Also muß es eben doch manchmal Papier sein! So habe ich mich nun hingesetzt und habe einen Flyer extra für den Fuhnegarten gestaltet! Ja genau, ich alleine! Ich habe es nicht gelernt, dieses Werbe-Design. Aber ich glaube, das Ergebnis kann sich sehen lassen. Klar habe ich an mein vorheriges Design für unseren Firmen-Flyer gehalten, den ich vor einigen Jahren auch selbst designed hatte. Da hatte ich sogar richtig Lob dafür erhalten. Sogar von Leuten aus der Drucker-Zunft. Die Fotos des Fuhnegarten-Flyers stammen natürlich von mir. Und natürlich habe ich die auch im Fuhnegarten fotografiert. Gedruckt ist der Flyer auf FSC-Papier. Wollen wir hoffen, daß er dadurch ein wenig nachhaltiger

Gartensommer 2022 und mehr im Fuhnegarten

  Langsam wird es Ernst im Fuhnegarten. Denn die Planungen für den Gartensommer 2022 laufen auf vollen Touren. Auch wenn der Garten in diesem Jahr nicht so richtig in die Gänge kommen will - geschuldet der Dürre und der kalten Nächte. Aber unser Fuhnegarten bietet zu jeder Jahreszeit schöne Blickfänger. Und so freuen wir uns, wenn wir in diesem Jahr wieder Führungen im Garten anbieten können. Gartensommer 2022 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt Los geht es am 15. Mai mit der Veranstaltungsreihe Gartensommer 2022 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt der gARTenakademie Sachsen-Anhalt.  Besuchen Sie im Rahmen des Gartensommer 2022 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt unseren (sonst nicht zugänglichen) Kräutergarten in Baalberge bei einer Führung! Holen Sie sich bei dieser fachkundigen Führung Inspirationen, wie man Kräuter in einem kleinen naturnahen Garten anbauen kann, die nicht nur schön anzusehen sind, sondern auch in der Küche schmecken.  Unser Fuhnegarten trägt die Auszeichnung Natur im

Mein hohes Beet

  Da hat man im Garten immer wieder das Problem, daß der Platz nicht ausreicht. Oder die Stelle, an welcher es im Frühjahr immer schön warm ist, ist gepflastert und wird für die Tonne gebraucht. Bei mir war das an der Stelle vor der Scheune. Im Frühjahr durch die Hauswand wie ein Wärmespeicher. Aber genau da muß aus den verschiedensten Gründen das Regenfaß stehen. Und darüber: Platz bis zum Himmel.  Das könnte doch ein genialer Platz für meine täglich gebrauchten Küchenkräuter sein?! Also habe ich schnell ein Gestell aus 2 Dachlatten, Brettern und einer kleinen Palette gebaut.  Zum Glück war um das Faß eine alte Mauer (war vielleicht früher einmal der Misthaufen), auf die ich die Palette hochkannt auflegen konnte. Darauf schraubte ich die Dachlatten, welche am anderen Ende auf einer Fensterbank ruhen. Durch Zufall war die Höhe der Fensterbank mit der Höhe der Palette auf der Mauer gleich! Manchmal muß man eben Glück haben. Auf mein Gestell habe ich nun ein Frühbeet geschraubt und ferti

Gourmetkaters Grüntipp: Start der Gartensaison 2022

Also langsam kann man es in diesem Jahr nicht mehr leugnen! Der Frühling hat sich schon ganz schön in meinem Garten breit gemacht. Da blühen ringsherum die Krokusse, Schneeglöckchen und Primeln. Dazu gesellen sich nun auch noch die ersten Lilien. Und bei den Osterglocken geht es auch bald los.  Und bei den heutigen Sonnenstrahlen war in meinem Fuhnegarten richtig fleißiger Flugverkehr bei Biene & Co.  Wie das da gesummt hat! Von klein bis sehr groß summte es rund herum um mich. War aber auch echt süß anzusehen, wie die Bienen die ersten Pollen des Jahres in ihre Hosen packten. Die gelben Pollen sahen jedenfalls wie kleine Hosen aus, wenn da die kleinen Summer schwer bepackt nach hause in ihren Stock flogen. Und für mich ist dies in jedem Jahr das sicherste Zeichen: Ich muß meine neue Aussaat vorbereiten! Um meine kostbaren Samen auch zum Erfolg zu führen, bereite ich mir meine Aussaat-Erde selbst zu. Und damit alle störenden Unkrautsamen und bösen Keime auch wirklich abgetötet werd

Gourmetkaters Grüntipp: Kleiner Unterschlupf für Igel und Co.

Ich hatte in meinem Garten noch einen alten Dachziegel zur Belüftung eines Dachbodens herumliegen. Als ich neulich wieder darüber stolperte, dachte ich mir, dies könnte doch ein wunderbarer Unterschlupf für kleine Tiere meines Gartens sein! Vielleicht ein Igel, eine Echse, Kröte, wen auch immer! Und da ich meinen Gartenweg vom Laub befreien mußte, hatte ich auch noch eine gute Isolierung für diesen Unterschlupf. Denn mein Laub auf den Beeten zwischen den Blumen und Kräutern bleibt bis zum Frühjahr liegen. Aber der Weg muß sauber sein, damit ich später nicht auf dem glitschigen Laub des Herbstes ausrutsche! Schnell war eine Ecke im Garten für meinen Plan gefunden. Ein wenig geschützt, besonders von unten trocken. Der Platz neben dem Totholz erscheint mir passend. Jetzt den Ziegel (ein alter Blumenkübel auf Kopf - mit Öffnung als Eingang tut es sicher auch) so hinlegen, daß er ein Dach bildet. Da kommt garantiert kein Regen durch! Und schon kommt das Laub auf den Ziegel. Dabei nicht spar

Letzter Offener Fuhnegarten 2021 - Tag der Regionen

Wie sieht unser Garten denn nun im September aus? Ja, es ist noch nicht zu spät und es blüht und summt immer noch an allen Ecken. Und so lohnt es sich, auch im September zu schauen, was es neues im Garten gibt und wie sich die Kräuter und Blumen entwickelt haben. Sehen Sie dies bei einer Führung durch den Kräutergarten des Fuhnegartens .  Der Herbst zeigt sich natürlich auch schon bunt an allen Ecken. Und man spürt, daß sich die Natur auf den kommenden Winter einstellt. Und das bei uns die Natur groß geschrieben wird, zeigt sich auch darin, daß wir unseren Fuhnegarten nach den Regeln von Natur im Garten bewirtschaften. Deshalb trägt unser Fuhnegarten auch mit Stolz das Siegel Natur im Garten Gleichzeitig beteiligen wir uns an diesem Termin an der Aktion Tag der Regionen .  Wir sind auch aktive Mitglieder dieses Netzwerkes und haben persönlich an der Ausarbeitung der Richtlinien für Aktionen zum Tag der Regionen mitgearbeitet und diese mit gestaltet. Es gibt viele gute Gründe für Region

Teilen

 

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

Wettervorhersage

Gourmetkaters Marktplatz & mehr

Gourmetkaters Wortmeldung