Direkt zum Hauptbereich

Posts

Gourmetkaters Grüntipp: Kleiner Unterschlupf für Igel und Co.

Ich hatte in meinem Garten noch einen alten Dachziegel zur Belüftung eines Dachbodens herumliegen. Als ich neulich wieder darüber stolperte, dachte ich mir, dies könnte doch ein wunderbarer Unterschlupf für kleine Tiere meines Gartens sein! Vielleicht ein Igel, eine Echse, Kröte, wen auch immer! Und da ich meinen Gartenweg vom Laub befreien mußte, hatte ich auch noch eine gute Isolierung für diesen Unterschlupf. Denn mein Laub auf den Beeten zwischen den Blumen und Kräutern bleibt bis zum Frühjahr liegen. Aber der Weg muß sauber sein, damit ich später nicht auf dem glitschigen Laub des Herbstes ausrutsche! Schnell war eine Ecke im Garten für meinen Plan gefunden. Ein wenig geschützt, besonders von unten trocken. Der Platz neben dem Totholz erscheint mir passend. Jetzt den Ziegel (ein alter Blumenkübel auf Kopf - mit Öffnung als Eingang tut es sicher auch) so hinlegen, daß er ein Dach bildet. Da kommt garantiert kein Regen durch! Und schon kommt das Laub auf den Ziegel. Dabei nicht spar
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Letzte Posts

Letzter Offener Fuhnegarten 2021 - Tag der Regionen

Wie sieht unser Garten denn nun im September aus? Ja, es ist noch nicht zu spät und es blüht und summt immer noch an allen Ecken. Und so lohnt es sich, auch im September zu schauen, was es neues im Garten gibt und wie sich die Kräuter und Blumen entwickelt haben. Sehen Sie dies bei einer Führung durch den Kräutergarten des Fuhnegartens .  Der Herbst zeigt sich natürlich auch schon bunt an allen Ecken. Und man spürt, daß sich die Natur auf den kommenden Winter einstellt. Und das bei uns die Natur groß geschrieben wird, zeigt sich auch darin, daß wir unseren Fuhnegarten nach den Regeln von Natur im Garten bewirtschaften. Deshalb trägt unser Fuhnegarten auch mit Stolz das Siegel Natur im Garten Gleichzeitig beteiligen wir uns an diesem Termin an der Aktion Tag der Regionen .  Wir sind auch aktive Mitglieder dieses Netzwerkes und haben persönlich an der Ausarbeitung der Richtlinien für Aktionen zum Tag der Regionen mitgearbeitet und diese mit gestaltet. Es gibt viele gute Gründe für Region

Offener Fuhnegarten - auch im August sehenswert!

    Wie sieht unser Garten denn nun im August aus? Es blüht und summt immer noch an allen Ecken. Und so lohnt es sich, auch in diesem Monat zu schauen, was es neues im Garten gibt und wie sich die Kräuter und Blumen entwickelt haben. Denn auch im August ist es bunt und es gibt reichlich zu schnuppern.  Deshalb freuen wir uns, Ihnen auch im August 2021 unseren wunderschönen Kräutergarten des  Fuhnegartens  zeigen zu können. Denn wir öffnen unser Gartentor am 15. August 2021 im Rahmen des  Gartensommer 2021 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt Na, neugierig geworden? Dann sichern Sie sich noch heute Ihr Ticket! Und auch wenn dies inzwischen schon ein alter Hut ist: Corona geschuldet natürlich unter Einhaltung der jeweiligen Hygienevorschriften und Gesetzgebung. Und so bleibt uns nichts anderes übrig, als die Besucherzahl stark zu reduzieren und den Besuch in Zeitfenstern zu ermöglichen. Deshalb sollte für den Besuch des Gartens vorher eine Karte je Person gekauft werden. Bitte nutzen Sie au

Meine insektenfreundliche Wand

Neulich habe ich in meinem Garten auf jemanden gewartet. Und was macht man, wenn es sich nicht lohnt, etwas neues anzufangen? Genau, man starrt die Wand an. Und plötzlich begann es vor meinen Augen an zu schwirren! Denn ich habe beim Beschauen meiner alten Schuppenwand, die noch ihr altes Lehmputz-Kleid trägt, gemerkt: Da rührt sich mächtig gewaltig was! Ja genau die Wand, wo mir jeder vorwurfsvoll sagt, "die mußt Du mal neu machen!". Und was für Betrieb da war. Gesumme und gesurre. Viele Löcher im Putz scheinen bewohnt zu sein! Und wer noch keine Bleibe für die Kinderschar gefunden hat, der sucht noch den passenden Wohnraum. Da habe ich mir dann die Wand gleich daneben angeschaut. Die Wand meiner Scheune hatte der Vorbesitzer mit modernem Zementputz frisch verputzt. Und siehe da: Du siehst nichts! Ist schon groß dieser Unterschied zweier Wände nur wenige Meter entfernt. Da kommt mir doch glatt die Frage: Wenn aus Gründen des Umweltschutzes (und manchmal auch nur für die Ba

Offener Fuhnegarten im Juli 2021

   Der Juli ist in diesem Jahr in unserem Garten besonders üppig. So lohnt sich ein Besuch unseres Gartens auch in diesem Monat. Denn der Sommer war in diesem Jahr angenehm temperiert und brachte hin und wieder ein paar kleine Schauer Regen. So ist es uns - anders als in den letzten Jahren - erspart geblieben, daß alle Blüten in der Hitze verkochen würden. So blüht, duftet und summt es an allen Ecken. Deshalb freuen wir uns, Ihnen auch im Juli 2021 unseren wunderschönen Kräutergarten des Fuhnegartens zeigen zu können. Denn wir öffnen unser Gartentor am 18. Juli 2021 im Rahmen des Gartensommer 2021 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt Was ist der Gartensommer 2021 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt? Auch im Jahr 2021 laden in unserem Bundesland die "Offenen Gärten" von Arendsee bis Naumburg zum Besuch ein. Und da unser Garten die Plakette  Natur im Garten  (ja genau, da gibt es doch diese  Garten-Fernsehsendung aus Österreich ...) trägt, machen wir natürlich mit und zeigen Ihnen

Gourmetkaters Grüntipp: Düngen mit Pflanzenjauche

  Pflanzenjauche Heute gibt es von mir einen kleinen Tipp für das umweltfreundliche Gärtnern im heimischen Garten. Denn diese Hinweise für den umweltfreundlichen Garten möchte ich an dieser Stelle wieder öfters bringen. Deshalb gibt es auf diesem Blog ab sofort die neue Rubrik: Gourmetkaters Grüntipp! Heute möchte ich das Thema Pflanzenjauche aufgreifen. Denn wie meine Stammleser wissen, trägt mein Fuhnegarten das Siegel Natur im Garten . Und weil ich hinter den Regeln von Natur im Garten stehe, verzichte ich natürlich auf Mineraldünger.  Das klingt recht simpel. Aber wer schöne Zucchini und Gurken ernten möchte, wird bald feststellen: Die Pflanzen beginnen zu hungern. Und da kann noch so viel Kompost im Boden sein, die Pflanzen können die Nährstoffe einfach nicht erschließen. Ganz schlimm wird das Thema Hunger, wenn man wie in diesem Jahr immer noch hinter der standortüblichen Wasserbilanz des Bodes hinterher hinkt. (Ja, genau deshalb sehen die Bäume jetzt schon aus wie im Herbst) D

Offener Fuhnegarten im Juni 2021

  Jetzt im Juni, da wollen wir es wissen! Denn wo schon unser Termin im Mai der Corona-Krise zum Opfer gefallen ist, so wollen wir nun endlich im Juni unseren kleinen  Fuhnegarten interessierten Besuchern zeigen!  Denn auch im Jahr 2021 laden in unserem Bundesland die "Offenen Gärten" von Arendsee bis Naumburg zum Besuch ein. Und da unser Garten die Plakette Natur im Garten (ja genau, da gibt es doch diese Garten-Fernsehsendung aus Österreich ...) trägt, machen wir natürlich mit und zeigen Ihnen im Rahmen des Gartensommer 2021 - offene Gärten in Sachsen-Anhalt unser ganz persönliches grünes Wohnzimmer: Unseren Kräutergarten im  Fuhnegarten in Baalberge.  Corona geschuldet natürlich unter Einhaltung der jeweiligen Hygienevorschriften und Gesetzgebung. Und so bleibt uns nichts anderes übrig, als die Besucherzahl stark zu reduzieren. Deshalb muß für den Besuch des Gartens vorher eine Karte je Person gekauft werden. Bitte nutzen Sie ausschließlich unseren Onlineshop dafür übe

Teilen

 

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

Wettervorhersage

Gourmetkaters Marktplatz & mehr

Gourmetkaters Wortmeldung