Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Aktuelle Bilder

Sonntag, 13. Mai 2018

Der Mai blüht auf

Waldmeister-Sirup
Waldmeister www.gourmieze.de


Der Mai blüht so richtig auf! Aber nur unter der Bedingung, das man schon wieder unendlich viele Gießkannen schleppt!
Wo ich noch im letzten Beitrag von dem vielen Regen berichtet habe, fehlt es nun am Regen-Wasser. Ja, so ist das eben mit der Gartenarbeit!

Mispel-Blüten
Mispel-Blüten
Aber schön blühen tut es schon in meinem Garten. Nicht nur der Waldmeister, die Flieder, der Beinwell...
Sie konnten die Bilder ja auf meiner Bildergalerie unten auf diesem Blog sehen.
Auch die Mispel verspricht in diesem Jahr mit ihren Blüten eine gute Ernte. Auch die Maulbeere macht es der Mispel nach!
Maulbeere, Blüten
Blüten der Maulbeere
 Nicht nur die Bäume blühen in voller Pracht. Auch die Blumen wollen sich nicht verstecken.

Atlas-Mohn
Atlas-Mohn
Die Fuhne ist inzwischen stark gefallen. Nichts mehr von dem vielen Wasser des April, welches sie in die nahe Saale transportierte. Aber auch hier, an meiner garten-Grenze, blühen bunte Farb-Tupfer!

Die Fuhne
Die Fuhne
 Selbst bei meinem Gemüse geht es voran! Die ersten Tomaten dürfen sich an der frischen Luft so richtig gemütlich machen.

Tomaten
Tomaten

Montag, 16. April 2018

Schnecken-Post

Weinberg-Schnecke
Weinberg-Schnecke
Langsam steht mein Garten in voller Blüte! Das wurde aber nach dem langen Winter Zeit!

Nur der Regen, der wird langsam ein wenig viel. Denn ich wollte noch ein paar Dinge im Garten erledigen, die nun in das Wasser fallen.

Aber wer denkt, in meinem Garten rührt sich bei Regen nichts, der irrt. Denn auch im Regen steckt mein Kräuter-Garten voller Leben. Da trifft man zum Schwatz auch mal eine Weinberg-Schecke. Was die wohl zu berichten weiß?

Aber die Schnecke bleibt stumm. Also keine Post.

Na dann soll sie ruhig weiter kriechen, wenn sie es so eilig hat...


P.S. Das Foto kann man als Postkarte & mehr auf Redbubble kaufen! bild.gourmetkater.de

Samstag, 31. März 2018

Krokusblüten mit Bienen

Krokus mit Biene
Krokus mit Biene


Endlich gab es Gestern einen richtig schönen Frühlingstag! Da mußte man einfach in den Garten!
Dies haben sich wohl auch unzählige Bienen gedacht, die sich an meinen Krokussen erfreut haben.

Aber auch Katze Mimi und Kater Luci waren begeistert vom Geschwirre in den Blüten.

Schauen Sie, wie es summt!

Mittwoch, 28. März 2018

Endlich Frühling!

Winter-Garten
Winter-Garten im März

Wenn ich so bedenke, daß mein Garten in der letzten Woche noch so wie auf dem Bild oben aussah, dann bin ich echt froh, daß es nun endlich Frühling wird!

Meine armen Krokusse, wie die sich durch den Schnee quälen mußten!

Krokus
Krokus
Da bin ich jetzt froh, daß dieser blöde Schnee nun endlich getaut ist. Nur die Temperaturen, die dürften ruhig ein wenig höher sein! Denn nur bei 10°C am Tage und Frost in der Nacht - da trauen sich meine Kräuter nicht wirklich auszutreiben. Und ich kann nicht erkennen, wer im Freihland die letzten kalten Tage überlebt hat oder nicht.

Nur im Gewächshaus, da regt sich etwas! Denn in meinen Töpfen treiben langsam meine Kräuter aus! Da freu ich mich, denn dies ist wohl endlich der Beginn des Frühlings in meinem Garten!

Kräuter
Meine Kräuter-Töpfe



Mittwoch, 7. März 2018

Der Winter will nicht gehen!

Seit meinem letzten Beitrag ging es in meinem Garten - und dem Thermometer darin - zu wie auf der Achterbahn!

Zunächst kam die Kälte noch einmal so richtig dicke daher! Man war das kalt! Die Fuhne wollte an meinem Garten komplett zu frieren. Das hat nur nich funktioniert, weil die Strömung zu stark war. Oder die Enten, die hier immer mehr werden, waren eis-brechend. Denn an anderen Stellen war die Eisdecke geschlossen.


So war das bis zum letzten Wochenende.

Dann war es endlich soweit: Es wurde am Montag mollig warm und ich habe meine Kräuter gleich vor die Tür gestellt. Denn frische Luft und Sonne bekommt den Pflanzen besser als das Winter-Lager.

Kräuter
Kräuter in der Frühlings-Sonne
Und ich konnte mich so herrlich in der Frühlings-Sonne wärmen! War das schön, wie der kalte Winter aus meinen Gliedern vertrieben wurde.

Und heute morgen, dem Mittwoch? Da traue ich meinen Augen kaum!!!
Alles in Weiß gebettet!

Schnee-Garten
Schnee im Garten
Aber zum Glück taut der Schnee schon wieder. Denn eigentlich bin ich jetzt völlig auf Frühling eingestellt!


Donnerstag, 1. März 2018

Heute ist meteorologischer Frühlingsanfang!

Die Wetterfrösche sagen, ab heute ist Frühling. Gut, davon ist meine fast abgefrorene Schwanzspitze nicht überzeugt. das hat mir mein heutiger Gartenspaziergang gezeigt.
Aber wenn studierte Leute das behaupten, dann mag dies stimmen.

Aber der Kern der Botschaft soll wohl sein: Es wird bald wärmer!

Es wird also Zeit, sich auf die Garten-Saison vorzubereiten. Da kann man schon einmal das Saatgut aus der Kiste holen und schauen, was sich nun in die Töpfe säen läßt.

Ich starte mit der Aussaat meiner Tomaten nicht vor dem 8. März - das hat was mit der Tageslänge zu tun. Aber durchsehen muß man die Saatgut-Bestände schon einmal.
Beim Nachkaufen unbedingt darauf achten, daß die Samen im Geschäft nie im Frost gestanden haben! Hände weg in diesen Tagen von den Ständern vor der Tür! Weil die sind garantiert pfutsch.

Und wer denkt, das Aussäen von Tomaten und Co sei kompliziert, dem zeige ich im Video, wie kinderleicht es geht. Das Video habe ich vor vielen Jahren gedreht! Das sieht man. Aber die Aussaat funktioniert heute auch nicht anders...
Viel Spaß beim Nach-Gärtnern!

Mittwoch, 28. Februar 2018

Eiskalt zugeschlagen...

Die Fuhne
Die Fuhne


...hat da noch einmal der Winter im Garten!

Bei meinem Rundgang bis zur Fuhne habe ich mir fast die Pfoten abgefroren! So kalt war dieser strenge frostige Ost-Wind!

Wer hätte das gedacht?! Ich habe schon gehofft, das wäre es mit dem ollen Winter gewesen. Die Rosen begannen schon auszutreiben!
Die armen Frühblüher liegen platt auf dem Boden.

Nun muß ich abwarten, bis es wieder wärmer wird, um zu sehen, welchen Schaden der strenge Frost angerichtet hat. Denn dieser harte Frost ohne Schnee, das kann nicht gut gehen.

Aber bis dahin kann ich nichts machen. Da gehe ich lieber in meine warme Stube und schleckere heißen Kakao nach meinem Rezept...



Mittwoch, 24. Januar 2018

Keine Winter-Pause für den Gärtner

Kompost
Kompost
Es gibt ja Leute, die denken, ich habe im Winter nichts zu tun! Das stimmt aber garantiert nicht!
Sicher haben Sie schon einmal den Begriff vom "Gold des Gärtners" gehört. Leider hat das nichts mit irgendwelchen Edelmetallen zu tun. Denn das echte Gold des Gärtners sehen Sie auf dem Bild oben. Und glänzen tut dieses Gold auch nicht. Und trotzdem mache ich mir dafür den Buckel krumm! Denn meine Kräuter brauchen Futter. Und die Lieblingsspeise für meine Pflanzen ist nun einmal der Kompost. Und den habe ic nun in schöne mundgerechte Stücke gesiebt...


Winterlinge
Winterlinge
Der Winter zeigt sich in diesem Jahr eher wie ein nasser Vorfrühling. Zwischen all dem Matsch zeigt sich aber hier und da ein wenig Farbe. Die Winterlinge konnten den Frühling nicht abwarten. Schön, oder!?


Fuhne
Orkan Friederike an der Fuhne
Die Winter-Stürme haben das in diesem Jahr aber ganz schön in sich! Was da mit dem mädchenhaften Namen Friederike daher kam, war letztendlich eine blöde launische Orkan-Zicke! Der Schaden hat sich bei mir in Grenzen gehalten. Nur am Gewächshaus sind ein paar Scheiben abgestürzt. Die waren aber noch heil und ich habe die schnell wieder eingebaut. Damit meine Wintergäste im Gewächshaus nicht frieren müssen.
An der Fuhne, dem Fluß an meinem Garten, hat es einige Bäume umgeworfen. Die waren schon tot. Jetzt haben sie sic zur letzten Ruhe gelegt.


Schneeglöckchen
Schnee-Glöckchen
Auf den Schnee im Winter kann ich getrost verzichten. Nicht aber auf meine Schneeglöckchen im Garten. Und die warten förmlich auf ein paar Sonnenstrahlen! Ich denke, in ein paar Tagen geht das mit der Blüte so richtig los!

Gourmetkaters Marktplatz & mehr

  • #weilheimatlebendigist - Mit dem Slogan „Weil Heimat lebendig ist“ greift der Tag der Regionen 2018 die aktuelle gesellschaftspolitische Diskussion um den Begriff „Heimat“ auf und ...
    vor 1 Woche
  • Aromaintensive Kräuter - [image: Gourmetbox Kräuter Anhalts] Kräuter Anhalts Freunde unserer Kräuter-Salze finden jetzt noch mehr Genuß! Denn ab sofort gibt es bei uns aromatische ...
    vor 3 Monaten

Beliebte Posts

Follow by Email