Direkt zum Hauptbereich
Frage die Katze! Der Gourmetkater weiß fast alles!

Gourmetkaters Grüntipp: Kleiner Unterschlupf für Igel und Co.


Ich hatte in meinem Garten noch einen alten Dachziegel zur Belüftung eines Dachbodens herumliegen. Als ich neulich wieder darüber stolperte, dachte ich mir, dies könnte doch ein wunderbarer Unterschlupf für kleine Tiere meines Gartens sein! Vielleicht ein Igel, eine Echse, Kröte, wen auch immer!

Und da ich meinen Gartenweg vom Laub befreien mußte, hatte ich auch noch eine gute Isolierung für diesen Unterschlupf. Denn mein Laub auf den Beeten zwischen den Blumen und Kräutern bleibt bis zum Frühjahr liegen. Aber der Weg muß sauber sein, damit ich später nicht auf dem glitschigen Laub des Herbstes ausrutsche!

Schnell war eine Ecke im Garten für meinen Plan gefunden. Ein wenig geschützt, besonders von unten trocken. Der Platz neben dem Totholz erscheint mir passend.

Jetzt den Ziegel (ein alter Blumenkübel auf Kopf - mit Öffnung als Eingang tut es sicher auch) so hinlegen, daß er ein Dach bildet. Da kommt garantiert kein Regen durch!

Igelhaus


Und schon kommt das Laub auf den Ziegel. Dabei nicht sparen, damit das verrottende Laub wie eine Heizung wirkt. Schließlich soll es unser Gast und Bewohner kuschelig haben.




Jetzt ist vom Ziegel nicht mehr viel zu sehen.



Nur den Eingang lasse ich noch ein wenig offen. Falls ein Igel kommt, richtet der sich den Raum und das Nest nebst Eingang noch selber ein. Andere Tiere machen das bestimmt auch.

Das Laub kann man noch ein wenig mit Ästen gegen den Wind absichern. Wird das Laub aber erst mal ein wenig feucht, dann weht es auch kein Sturm weg.

Feuchtes Laub beginnt mit der Rotte (wie im Komposthaufen) und produziert dabei Wärme. Deshalb werden diesen Unterschlupf garantiert auch viele Insekten nutzen. So war die Arbeit nicht umsonst, selbst wenn Igel, Echse und Co. nicht einziehen.


Kommentare

Teilen

 

Aktuelle Bilder

Zum Shop - Die Waage

Beliebte Posts aus diesem Blog

Aussaat-Erde selber machen

Aussaat-Erde dämpfen Häufig werde ich gefragt, ob ich zum Aussäen meiner Tomaten, Kräuter , Blumen und Co. spezielle Erde verwende. Denn im Handel gibt es ja reichlich verschiedene Aussaat-Erden für wenig oder viel Geld. Nur eins vorab - mit gekaufter Aussaat-Erde habe ich selten Glück. Deshalb kaufe ich keine Erden mehr. Vor Jahren habe ich mir sogar einmal meine Kakteen ruiniert, als ich Ihnen eine teure Kakteen-Erde spendieren wollte! Nach diesem Totalverlust bin ich skeptisch gegenüber Werbeaussagen der Kauf-Ware. Ab diesem Zeitpunkt gab es für mich nur noch eine Antwort zu Blumen-Erden. Welche das ist? Da kann ich allen Gartenfreunden eine ganz simple und einfache Antwort geben: Selber mischen!  Speziell bei Aussaat-Erde gibt es noch die Frage, ob man die Erde vor der Aussaat steril machen soll oder nicht. Und die Antwort ist: Es kommt darauf an! Denn habe ich vom Saatgut im Vorjahr genug geerntet, dann nehme ich feine Kompost-Erde. Eine Erde, die ich in meinem Garten aus den Pfla

Gartensommer 2021 - Offene Gärten in Sachsen-Anhalt

Im Moment gibt es im Garten nicht so viel zu tun. Mal Schnee und vor allen Dingen viel Schlamm! Und dazu noch diese Corona-Krise! Aber trotz allen Unbilden läuft im Hintergrund schon wieder die Planung für den  Gartensommer 2021 -  Offene Gärten in Sachsen-Anhalt. Denn schließlich wollen wir alle ein wenig optimistisch in das Jahr 2021 hineinsehen und hoffen, daß wir diese schöne Veranstaltungsreihe auch in diesem Jahr durchführen können. Und Sie sollen die Gelegenheit bekommen, einen kleinen Blick in das private Gartenreich vieler Gartenfreunde zu bekommen. Und klar, ich mache mit meinem Fuhnegarten mit! Besuchen Sie unseren Kräutergarten in Baalberge ! Holen Sie sich Inspirationen, wie man Kräuter in einem naturnahen Garten anbauen kann. Unser Garten trägt die Auszeichnung Natur im Garten . Denn wir möchten, daß nicht nur wir uns in unserem Garten so richtig wohl fühlen! Vielmehr achten wir bei der Wahl unserer Kräuter, Blüten und Blumen darauf, daß reichlich Insekten und Co. ein sch

Guten Rutsch!

  Ich wünsche allen einen Guten Rutsch in das neue Jahr!!!

Wettervorhersage

Gourmetkaters Marktplatz & mehr

Gourmetkaters Wortmeldung